Zu den angewandten diagnostischen Verfahren gehören: 

 

  • Blutentnahme (ganztägig zu den Sprechzeiten) 

  • Bestimmung aller relevanten Laborparameter in Zusammenarbeit mit dem MDI

  • Ultraschalluntersuchungen der Gelenke

  • Ultraschalluntersuchung des Abdomens

  • Ultraschalluntersuchungen der Schilddrüse und der Halsweichteile

  • Farbduplexsonographie der Blutgefäße (nur privat oder IGEL)

  • EKG

  • Diagnostische Gelenkpunktionen

  • Lippenbiopsie

  • Kapillarmikroskopie

  •